Vintgar- Klamm bei Bled : Lasst euch überraschen, was die Vintgar-Klamm bei Bled zu bieten hat!

Der Rundweg bietet Ihnen eine äußerst interessante Wanderung durch die Schlucht und entlang der Hänge des Hom-Hügels, von wo sich der Blick auf das Talkessel von Ljubljana, die Karawanken und die Julischen Alpen eröffnet.

Aufgrund ihrer natürlichen Schönheit ist die Vintgar-Schlucht, durch die der Fluss Radovna zwischen den Hügeln Hom und Boršt fließt, sicherlich eine der schönsten in Slowenien. Der Fluss Radovna verlässt die Vintgar-Schlucht an ihrer Ostseite und fällt über den Wasserfall Šum in die Tiefe. Oberhalb des Wasserfalls, 33,5 m über dem Weg, wird die Schlucht von einer steinernen einbogigen Eisenbahnbrücke der Bohinjer Eisenbahn, die erstmals in 1878 gebaut wurde, überquert.

Die Vintgar-Schlucht wurde 1891 entdeckt, es mussten aber Wege, Brücken und Galerien gebaut werden, bevor sie für die Besucher zugänglich gemacht werden konnte. Sie wurde im Jahr 1893 für die Öffentlichkeit freigegeben und gilt heute als eine der meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten Sloweniens.

Textquelle

Fotos : Franz Haschej

Fotos : Klaus Hofer

********

Kärntner Walzer / v.&S.Avsenik

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden.